Im Juni ist wieder Festivalfeeling in Stutensee: Dort findet das zweite Red Horse Festival vom 2. bis 5. Juni 2017 im Jugendzentrum GrauBau statt. Beim diesem internationalen Bandmeeting können sich Musiker von 16 bis 25 Jahren treffen und untereinander austauschen. Ziel ist es, in entspannter Atmosphäre junge Musiker mit verschiedenen kulturellen Hintergründen zusammenzubringen.

 

Das Festival startet am Freitag mit einer Red Horse Welcome Party, auf der die Teilnehmer und Besucher sich bei einer Light & Laser Show von Luki-Lights auf die kommenden Tage einstimmen können. Samstag und Sonntag werden tagsüber verschiedene Workshops angeboten, zum Beispiel zu Musik Arrangement, Songwriting oder Gesang. Außerdem wird ein Ausflug ins ZKM Karlsruhe unternommen.  An beiden Abenden finden ab 19 Uhr Live Konzerte statt. Am Samstag wird vom Team Combo Live-Graffiti zum Zuschauen veranstaltet. Am Montag erfolgt nach einem gemeinsamen Frühstück die Abreise für alle Teilnehmer.

 

Das Red Horse wird von Jugendlichen aus dem Jugendzentrum GrauBau in Stutensee gemeinsam mit dem Landratsamt Karlsruhe, dem Eurodistrict PAMINA, dem elsässischen Verband der Jugend- und Kulturhäuser (FDMJC d’Alsace) und dem Zentrum für aktuelle Musik in Haguenau (CRMA Bas-Rhin Nord) organisiert. Die Teilnahme inklusive Verpflegung und Übernachtung ist kostenlos. Nur die An- und Abreise muss selbst bezahlt werden.

 

Programm

Freitag, 2. Juni

Ankunft bis 22 Uhr für alle Teilnehmer.

Anmeldung und offenes Haus

 

Live ab 19 Uhr:

RED HORSE WELCOME PARTY mit Light & Laser Show by Luki-Lights

Samstag, 3. Juni

Frühstück

Workshop Block I

Mittagessen

Workshop Block II

Ausflug ins ZKM Karlsruhe

Live-Graffiti mit Team Combo - Hip Hop Kulturzentrum - zum Zuschauen

DJ - Demonstration mit DJ Melisa (F)

Abendessen

 

Live Konzerte ab 19 Uhr

Sonntag, 4. Juni

Frühstück

Workshops Block I

Mittagessen

Workshops Block II

Abendessen

 

Live Konzerte ab 19 Uhr

Montag, 5. Juni

Frühstück

Abreise bis 12 Uhr für alle Teilnehmer

Programmänderungen vorbehalten.